Zeit & Ort

10. Januar 2020 um 19:30

Kulturhof Hinter Musegg

Über die Veranstaltung

Zwei ältere Männer, die in einem ausgestorbenen Dorf im Tessin leben. Der eine der beiden lebt alleine in einer grossen Villa und kündigt an, mit 70 das Leben beenden zu wollen. Der andere renoviert ein baufälliges Haus und bastelt an experimenteller Kunst. Zwei Welten, die aufeinanderprallen. Dazu kommt die Perspektive des Regisseurs, der immer wieder als Protagonist in den Film eingreift und Konflikte schürt. - Darf man einfach so sterben?

 

Im Anschluss an den Film gibt es ein Gespräch mit Gregor Frei (Regisseur) und Stephan Heiniger (Editor). Moderation: Romana Lanfranconi (Produzentin) 

 

Wir freuen uns über die langjährige Zusammenarbeit mit Voltafilm. Seit 2016 zeigt der Kulturhof jährlich einen Film, bei welchem Voltafilm mitgewirkt hat. 

 

www.daslebenvordemtod.ch 

 

Trailer: https://vimeo.com/269639134

08. Mai 2020 | 14.00 Uhr

10. Januar 2020 um 19:30

Das Leben vor dem Tod (Dokumentarfilm, Schweiz 2018, 107 min.)

Möchtest du immer über den Kulturhof auf dem Laufenden sein? Dann folge uns auf Facebook und Instagram!

  • Facebook
  • Instagram

Wir danken unseren Sponsoren von Herzen!

Gold

Silber

Wir danken unseren Unterstützern von Herzen!

♡ Heinrich Welti-Stiftung ♡ Lovar Stiftung für Umweltschutz ♡ Stiftung "Perspektiven" von Swiss Life ♡ Fondation Claude & Giuliana ♡

© 2017 | Kulturhof Hinter Musegg Luzern | kontakt@hinter-musegg.ch | Impressum