top of page

So., 24. März

|

Luzern

Die Predigt: Katja Gentinetta

Die Predigt. Eine humanistische Intervention in einer Zeit, in der scharfes Denken, Aufklärung und Hoffnung wichtig sind.

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Die Predigt: Katja Gentinetta
Die Predigt: Katja Gentinetta

Zeit & Ort

24. März 2024, 11:00

Luzern, Diebold-Schilling-Strasse 13, 6004 Luzern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Katja Gentinetta ist politische Philosophin, selbständige Publizistin, Universitätsdozentin und Mitglied verschiedener Verwaltungs- und Stiftungsräte. Sie lehrt unter anderem an der Universität Luzern, ist im Aufsichtsrat des IKRK und hält das Präsidium der Kulturinstitution Stapferhaus inne. Katja Gentinetta schreibt regelmässig für das Magazin «Pragmaticus» und ist Autorin und Herausgeberin zahlreicher Bücher, zuletzt im Westend Verlag erschienen: Streitfrage Wachstum: Katja Gentinetta contra Niko Paech. Als gefragter Gast in Talkshows ist sie regelmässig im In- und Ausland für Referate und Interviews unterwegs.

Lea Galasso ist gebürtige Italienerin und seit sieben Jahren in der Schweiz zuhause – ein Ort, welchen sie zutiefst zu lieben gelernt hat. Die Leidenschaft für Musik begleitet sie jeden Tag als begeisterte Kammermusikerin und Cellolehrerin. Ausserhalb der Musik findet Lea Galasso im Kino, in der Poesie und beim Kochen Quellen der Inspiration. Sie wird die Predigt mit dem Cello musikalisch untermalen. 

Anschliessend Gelegenheit zum Austausch beim Apéro auf dem Kulturhof Musegg.

Die Predigten sind gratis und greifen auf das tradierte Mittel der klingelnden Kollekte zurück.

Zur Ticketreservation.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page