Schutzkonzept Kulturveranstaltungen

Im ganzen Haus gilt eine generelle Maskenpflicht*

*Für alle Personen ab 12 Jahren

Ihre Vorbereitung

  • Bitte bringen Sie Ihre Maske mit. Hygienemasken werden zum Selbstkostenpreis verkauft.

  • Es gibt keine Garderobe. Bitte nehmen Sie Ihre Jacken und Taschen an Ihren Platz.

  • Bitte beachten Sie die Markierungen und Informationstafeln und folgen Sie den Anweisungen des Personals.

  • Der Theatersaal wird jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Bitte erscheinen Sie frühzeitig, um einen Stau beim Einlass zu vermeiden.

  • Der Auslass nach der Vorstellung erfolgt geordnet nach Ansage.

  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Erkältungssymptome haben oder sich krank fühlen.

Unsere Vorbereitung

  • Erfassen der Kontaktdaten an der Abendkasse. Die Daten werden nur bei einem konkreten Verdachtsfall an die Behörden weitergegeben und nur für diesen Zweck verwendet.

  • Der Abstand von 1,5 Metern zwischen der ersten Zuschauerreihe und den Künstler*innen auf der Bühne ist gewährleistet.

  • Während der Vorstellung läuft die Lüftung mit Aussenluftzufuhr.

  • Wir desinfizieren regelmässig Türklinken, Geländer, Ablageflächen etc.

  • Falls es während einer Veranstaltung zu engem Kontakt mit einer infizierten Person kommen sollte, können die zuständigen Behörden Quarantänemassnahmen anordnen.

  • Desinfektionsmittel steht an verschiedenen Standorten zur Verfügung.

Bei Fragen zu unserem Schutzkonzept, gibt Ihnen das Kulturhofbüro (Irene Wespi und/oder Pia Fassbind) gerne Auskunft:

041 412 19 31 oder kultur@hinter-musegg.ch