Zeit & Ort

12. März 2020 um 20:00

Kulturhof Hinter Musegg

Über die Veranstaltung

Während eines 3-monatigen Atelieraufenthaltes in Kairo lernte die Akkordeonistin Patricia Draeger zwei wunderbare Musiker kennen - Amr Darwish ( Violine) und Yamen Abdallah (Qanun). Diese inspirierende Begegnung weckte in ihr den Wunsch nach einer weiterführenden Zusammenarbeit, ihr schwebte die Gründung einer festen Band vor.

 

So holte sie zwei Schweizer mit ins Boot: den Multiinstrumentalisten und Komponisten Albin Brun, mit dem sie schon seit vielen Jahren zusammenspielt, und den versierten Bassisten André Pousaz. Beide sind erfahrene Instrumentalisten, die sich in allen Stilen zurechtfinden. Im Februar 2018 fand eine erste Begegnung statt - während einer 10-tägigen Tour in Kairo entstand wunderbare Musik, meist Eigenkompositionen von beiden Seiten mit ihren jeweiligen Einflüssen. Es war menschlich sowie musikalisch eine bereichernde Zeit für alle Beteiligten, ein Kulturaustausch wie man ihn sich inspirierender nicht vorstellen könnte. 

 

Man darf gespannt sein auf diese neue, lebendige, mit Jazzelementen angereicherte Volksmusik, in der sich bodenständiges Schweizerisches mit einem sehnsuchtsvollen Hauch des Orients vermischen. 

 

Patricia Draeger: Akkordeon (Schweiz) Amr Darwish: Violine (Ägypten) Albin Brun: Saxophon, Schwyzerörgeli (Schweiz) Yamen Abdallah: Qanun (Ägypten) André Pousaz: Kontrabass (Schweiz) Samuel Baur: Perkussion (Schweiz) 

 

http://patriciadraeger.ch

Video


Informationen zum Coronavirus Wir sind sehr froh Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir von der Dienststelle Gesundheit und Sport (DIGE) die Erlaubnis bekommen haben, das Konzert von Ala Fekra Project am Donnerstag 12. März durchzuführen. Das Konzert von Ala Fekra Project findet unter folgenden Auflagen statt:

  • Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in China inkl. Hongkong, Südkorea, Iran, Norditalien und Singapur aufgehalten haben, dürfen nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Gleiches gilt für Personen die Grippesymptome haben (z.B. Fieber, Husten).
  • Beim Eingang werden alle Personen auf die obige Auflagen aufmerksam gemacht.
  • Zu Beginn des Anlasses werden die Teilnehmenden mündlich nochmals auf die Auflagen aufmerksam gemacht.

Falls sie in den letzten 14 Tagen in China inkl. Hongkong, Südkorea, Iran, Norditalien und Singapur waren oder sich bei Ihnen Grippesymptome bemerkbar machen, sehen Sie bitte von einer Bestellung ab. Danke für Ihr Verständnis

08. Mai 2020 | 14.00 Uhr

12. März 2020 um 20:00

Ala Fekra Project

Ala Fekra Project, eine Schweizerisch – Ägyptische Begegnung

Möchtest du immer über den Kulturhof auf dem Laufenden sein? Dann folge uns auf Facebook und Instagram!

  • Facebook
  • Instagram

Wir danken unseren Sponsoren von Herzen!

Gold

Silber

Wir danken unseren Unterstützern von Herzen!

♡ Heinrich Welti-Stiftung ♡ Lovar Stiftung für Umweltschutz ♡ Stiftung "Perspektiven" von Swiss Life ♡ Fondation Claude & Giuliana ♡

© 2017 | Kulturhof Hinter Musegg Luzern | kontakt@hinter-musegg.ch | Impressum