top of page
Zeit & Ort
Die Predigt: Sibylle Jean-Petit Matile

28. April 2024 um 11:00

Luzern

Über die Veranstaltung

 Sibylle Jean-Petit Matile: Als Ärztin steht der ganze Mensch im Zentrum meines Interesses. Meine Weiterbildungen in den verschiedenen Fachgebieten der Medizin haben mich am Ende inspiriert, ein Hospiz aufzubauen, in dem schwer kranke Menschen am Lebensende mit spezialisierter Palliative Care betreut und zusammen mit ihren Angehörigen begleitet werden. 


Peter Estermann begleitet die Predigt mit Wurlitzer/Harmonium.



Anschliessend Gelegenheit zum Austausch beim Apéro auf dem Kulturhof Musegg.


Die Predigten sind gratis und greifen auf das tradierte Mittel der klingelnden Kollekte zurück.

Reservation

Leider ist die Veranstaltungen bereits ausverkauft. Falls Sie möchten, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Sobald es wieder freie Plätze hat, melden wir uns per E-Mail.

Anzahl Tickets Normalpreis:

Anzahl Tickets Studierende:

Feedback

28. April 2024 um 11:00

Die Predigt: Sibylle Jean-Petit Matile

Die Predigt. Eine humanistische Intervention in einer Zeit, in der scharfes Denken, Aufklärung und Hoffnung wichtig sind.

bottom of page