Fokuswochenende Regenwurm: Dräck a de Händ – wir erforschen den Boden
Zeit & Ort

24. September 2022, 09:00–16:00 Uhr

Luzern

Über die Veranstaltung

Ja, beim Untersuchen des Bodens werden die Hände dreckig! Doch dafür erhalten Sie Einblick in eine der zentralen Ressourcen für uns Menschen.


Über Geräusche im Boden (Sounding Soil) und über die Regenwürmer erschliessen wir den Boden und erfahren, welche ökologischen Funktionen die Regenwürmer haben. Mit ergänzenden chemischen und physikalischen Untersuchungen können wir die Bodenqualität und -fruchtbarkeit bestimmen und einordnen. Die praktischen Übungen im Kurs sollen Sie motivieren, das Thema Boden draussen zu unterrichten.


Dies ist ein Kurs der PH Luzern unter der Leitung von Sebastian Stuppan (PH Luzern) und Eric Wyss (GLOBE Schweiz) zum Thema Boden. Dieser Kurs ist primär für ausgebildete Lehrpersonen, steht aber auch offen für Anmeldungen von Menschen ohne pädagogische Ausbildung. Die Didaktik steht im Mittelpunkt dieses Kurses.


Anmeldung


Mehr Informationen zu allen Veranstalltungen des Fokuswochenende Regenwurm

Reservieren
Reservation

Leider ist die Veranstaltungen bereits ausverkauft. Falls Sie möchten, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Sobald es wieder freie Plätze hat, melden wir uns per E-Mail.

Anzahl Tickets Normalpreis:

arrow&v

Anzahl Tickets Studierende:

arrow&v

Feedback

08. Mai 2020 | 14.00 Uhr

24. September 2022, 09:00–16:00 Uhr

Fokuswochenende Regenwurm: Dräck a de Händ – wir erforschen den Boden