Heligonka
Zeit & Ort

2. Juli 2021 um 18:00

Fahrieté

Über die Veranstaltung

Songs sind die besten Freunde. Heligonka aus Emmenbronx wissen das und machen daraus nicht ganz geraden Neu-Folk-Pop: Tanzbare Ohrwürmer über sterbende Blumen und fallende Äpfel, singende Nachtvögel und Stürme im Wasserglas, alltägliche Liebeswirren und die komplizierte Leichtigkeit des Seins - angesiedelt im musikalischen Niemandsland zwischen Ost und West, zwischen Heim- und Fernweh, zwischen Zaudern und Überschwang. Zu hören sind zwei Singstimmen, eine geschüttelte Handorgel, eine aufgeraute Stromgitarre, ein orientalisches Banjo, kitschiges Glockenspiel und unter alldem eine beidseitig beschlagene, pulsierende Basspauke. Das ergibt ein zirzensisch anmutendes Kleinst-Orchester.


Stefan Haas (Stimme, Gitarre, Banjo, Pauke), Jesco Tscholitsch (Stimme, Handorgel, Gitalele, Glockenspiel, Pauke)

Reservieren
Reservation

Leider ist die Veranstaltungen bereits ausverkauft. Falls Sie möchten, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Sobald es wieder freie Plätze hat, melden wir uns per E-Mail.

Anzahl Tickets Normalpreis:

arrow&v

Anzahl Tickets Studierende:

arrow&v

Feedback

08. Mai 2020 | 14.00 Uhr

2. Juli 2021 um 18:00

Heligonka

Handcrafted New-Folk Pop // Musik