Zeit & Ort

8. Mai 2019, 14:00 – 16:00

Heubühne Hinter Musegg

Über die Veranstaltung

Eintritt: 5.- Kinder / 10.- Erwachsene


Zuhause geht die Reise los durch die Geräuschkulisse des Luzerner Stadtverkehrs hinauf zum Kulturhof Hinter Musegg. Nach einer Führung über den Hof mitten in der Stadt geht es auf akustische Erkundungstour: Wie tönt es in der Natur und auf dem Bauernhof?


Klänge und Geräusche werden gesammelt. Im Musikwagen, der in dieser Woche an der Museggmauer steht, entwickeln die Kinder mit den klingenden Materialien des Musikwagens ihre Klangfunde zu eigenen Musikstücken weiter. Gemeinsam mit ihnen auf Forschungstour ist die Musikerin Susanne Peters (Flöte) des Luzerner Sinfonieorchesters, die auf ihrem eigenen Instrument musiziert.


Folgende Querverbindungen zwischen Klängen und der Natur werden thematisiert:

– Tierstimmen/Tiere in der Musik

– Wie klingt die Natur? Was höre ich, wenn ich über den Hof laufe?

– Jahreszeiten in der Natur und in der Musik

– Materialien in der Natur und ihre Klänge


Elisabeth Käser - Musikpädagogin

Jonas Bühler/Johanna Ludwig - Musikvermittlung Luzerner Sinfonieorchester

Irene Wespi - Pädagogin und Leiterin Vermittlungsangebote Kulturhof Hinter Musegg

Susanne Peters (Flöte) - Instrumentalistin des Luzerner Sinfonieorchesters


08. Mai 2020 | 14.00 Uhr

8. Mai 2019, 14:00 – 16:00

Musegg-Musig!

Der Musikwagen an der Museggmauer - Ein gemeinsames Projekt von Luzerner Sinfonie Orchester und Kulturhof Hinter Musegg für Familien

Möchtest du immer über den Kulturhof auf dem Laufenden sein? Dann folge uns auf Facebook und Instagram!

  • Facebook
  • Instagram

Wir danken unseren Sponsoren von Herzen!

Gold

Silber

Wir danken unseren Unterstützern von Herzen!

♡ Heinrich Welti-Stiftung ♡ Lovar Stiftung für Umweltschutz ♡ Stiftung "Perspektiven" von Swiss Life ♡ Fondation Claude & Giuliana ♡

© 2017 | Kulturhof Hinter Musegg Luzern | kontakt@hinter-musegg.ch | Impressum