Sinnespfad

Der Sinnespfad bietet den Gästen die Möglichkeit, aus ihrem Alltag  

auszubrechen und Erfahrungen mit sich und der Umwelt zu machen. Er ist  

Basis für sinnliche Entdeckungen; der eigene Körper mit seinen  

Sinnesorganen ist das Werkzeug des Erlebens. Der Sinnespfad mit seinen  

Installationen ist frei zugänglich und kann rund um den Hof rund um  

die Uhr entdeckt werden oder mit Hilfe des Übersichtsplans aktiv  

erarbeitet werden. Neben den frei zugänglichen Installationen gibt es  

zudem die Möglichkeit Führungen zu buchen. Die Besucher*innen treffen  

während einer bis eineinhalb Stunden auf verschiedene Angebote, die  

ihre Sinne kitzeln. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit dem  

Hier und Jetzt, mit dem eigenen Körper und den eigenen Gedanken. Der  

Sinnespfad ist lustvoll, interessant, erkenntnisreich und spielerisch,  

er ist ein einzigartiges Angebot mitten in der Stadt Luzern.

 
Lehrpfad

Wo liegen die Alpakas am liebsten? Was fressen Minischweine? Und wie sieht eigentlich eine Mispel aus? Auf unserem Lehrpfad mit dem spannenden Quiz erweitern Sie Ihr Wissen zum Hof und seinen Bewohnern auf eigene Faust.

Olympische Kulturhof Spiele

 

 

Spiel, Spass und Sport - Die Olympischen Kulturhof Spiele bieten von Mai bis September ein aktives Programm für wetterfeste Gruppen ab 10 Personen bis maximal 60 Personen.

In Kleingruppen werden verschiedene spielerische Aufgaben zu den fünf Sinnen gelöst, Wissenswertes zum Kulturhof erspielt und im sportlichen Bereich Punkte erkämpft. Einerseits ist es ein Wettkampf, anderseits stehen das Erlebnis und die Teamarbeit im Vordergrund.

 

Die Olympischen Kulturhof Spiele, welche je Gruppengrösse ca. eine bis eineinhalb Stunden dauern, eigen sich sowohl für für Firmen, die einen Anlass im Bereich Teambildung organisieren möchten, als auch für Familien, Reisegruppen und Freizeitveranstaltungen.

 

Anschliessend an die Olympischen Kulturhofspiele haben Sie die Möglichkeit, sich kulinarisch in der Hofbeiz verwöhnen zu lassen.

 

Lasst die Spiele beginnen - Wir freuen uns auf Sie! 

 

 

Durchführung

Mai – September

Mittwoch bis Samstag 10.00-17.00 Uhr (letzter Start um 17.00 Uhr) 

Sonntag 9.00-15.00 Uhr (letzter Start um 15.00 Uhr)

 

Gruppengrösse

ab 10 Personen und max. 60 Personen

 

Kosten

15.- pro Person 

Minimalkosten: 300.- 

 

Anmeldung an info@hinter-musegg.ch

 
 

«

Ich lebe im Paradies:

Ein Ort, wo so vieles möglich ist. Ein Ort zum Lernen. Ein Ort, wo Kinder sich wohlfühlen, die Natur auf ihre Art erleben und entdecken können.

» Irene Wespi, Leiterin Vermittlungsangebot

   

«

Ich lebe im Paradies:

Ein Ort, wo so vieles möglich ist. Ein Ort zum Lernen. Ein Ort, wo Kinder sich wohlfühlen, die Natur auf ihre Art erleben und entdecken können.

» Irene Wespi, Leiterin Vermittlungsangebot

   

Schulklassen

Getreu dem Motto «In die Stiefel-fertig-los!» können Schulklassen bei uns Erlebnistage auf dem Kulturhof Hinter Musegg verbringen. Wer hilft mit beim Tiere misten und pflegen, Pflanzen ziehen oder Gerüche erraten? Neben tatkräftigem Anpacken und handelndem Erleben steht die spielerische Vermittlung der ökologischen und geschichtlichen Themen im Mittelpunkt.

 
Quartier

Ein wichtiger Teil des Lebensraumes hinter der Museggmauer sind die Bewohner des Bramberg-Quartiers und der unmittelbaren Umgebung. Mit der Eröffnung der Hofbeiz im Frühling 2015 wurde der Kulturhof Hinter Musegg zu einem Begegnungsort und Treffpunkt verschiedener Bevölkerungsschichten. Diese Entwicklung wollten wir weiterverfolgen und haben deshalb im 2019 zwei neue Projekte ins Leben gerufen.

HOFKINDER

Seit August 2019 trifft sich auf dem Kulturhof Hinter Musegg an jedem letzten Freitag des Monats von 16.30-18.00 Uhr die Hofkinder-Gruppe. 

 

Die Kinder aus dem Quartier helfen bei der Tierpflege, beim Ausmisten und Füttern und anderen der Jahreszeit entsprechenden Arbeiten auf dem Hof. Dabei erkunden die Hofkinder die Natur rund um den Lebensraum Hinter Musegg, beobachten und betreuen die Tiere über das ganze Jahr und erleben alle Veränderungen auf dem Hof. 

 

Interessierte Kinder können sich bereits jetzt für das Schuljahr 2020/2021 unter 

erlebnistage@hinter-musegg.ch melden.

BRAMBERG-CHÖRLI

Seit langem hegten wir den Traum des «Bramberg-Chörlis». Seit Januar 2019 können wir diesen Traum nun leben. Jeweils am 1. Montag im Monat treffen wir uns unter der Leitung von Melanie Dörig um 19.30 Uhr bis 21 Uhr in der Heubühne für das Bramberg-Chörli. Danach ist die Heubar offen für das gemütliche Beisammen sein und Austauschen.

 

Die ersten Rückmeldungen zum Chörli sind durchwegs positiv. Die Idee einmal im Monat zusammen zu kommen, zu singen und sich zu begegnen, stösst bei jung und alt auf grosses Interesse. Die Idee ist, dass das Chörli eine gewisse Kontinuität und Verbindlichkeit hat. Neben dem Verbindlichen sind wir aber auch für einmalige Besuche offen. Komm vorbei und singe mit! Wir freuen uns auf dich!

 

Bramberg-Chörli-Daten und Anmeldung unter folgendem Link:  

https://doodle.com/poll/e5sue48ny6dxukhw

 

Kosten: CHF 5.- pro Probe

 

Herzlichen Dank an die Stadt Luzern, welche das Projekt mit einem Betrag von Fr. 1’500.– aus dem Projektpool Quartierleben unterstützt. 

 
Familien

Tiere hautnah erleben, im Stall mithelfen, die Natur rund um den Hof mit allen fünf Sinnen erkunden, eigenen Most herstellen und degustieren, die Museggmauer besteigen, sportliche Herausforderungen meistern und vieles mehr. Unsere Angebote für Familien bieten für alle etwas – also ab in die Stiefel!

 

«Es ist eine Win-Win Situation für uns alle. Wir treffen hier auf so grosses Verständnis und Wohlwollen. Und unsere Jugendlichen geniessen es, auf dem Hof mitzuhelfen.

» Rolf Kunz, Betreuer HPS Luzern

 
Jetzt können Sie was erleben

Auf dem Kulturhof gibt es allerhand zu entdecken. Und wer selber mitanpacken will, kann was erleben: heuen, mosten, Bier brauen, Heilkräuter kennenlernen, die Museggmauer erkunden, mit dem Feldstecher die Flugwelt beobachten ... Wofür entscheiden Sie sich?

Unsere individuellen Kurse und Führungen machen Ihren Besuch zum unvergesslichen Erlebnis.

 
Workshops

Haben Sie Lust, einmal nicht nur Bier zu konsumieren, sondern selber eines zu brauen?

Auf dem Kulturhof bieten wir den passenden Workshop an!

 

Wir danken unseren Sponsoren von Herzen!

Gold

Silber

Wir danken unseren Unterstützern von Herzen!

♡ Heinrich Welti-Stiftung ♡ Lovar Stiftung für Umweltschutz ♡ Stiftung "Perspektiven" von Swiss Life ♡ Fondation Claude & Giuliana ♡

© 2017 | Kulturhof Hinter Musegg Luzern | kontakt@hinter-musegg.ch | Impressum