Lehrpfad

Wo liegen die Alpakas am liebsten? Was fressen Minischweine? Und wie sieht eigentlich eine Mispel aus? Auf unserem Lehrpfad mit dem spannenden Quiz erweitern Sie Ihr Wissen zum Hof und seinen Bewohnern auf eigene Faust.

 
 

«

Ich lebe im Paradies:

Ein Ort, wo so vieles möglich ist. Ein Ort zum Lernen. Ein Ort, wo Kinder sich wohlfühlen, die Natur auf ihre Art erleben und entdecken können.

» Irene Wespi, Leiterin Vermittlungsangebot

   

«

Ich lebe im Paradies:

Ein Ort, wo so vieles möglich ist. Ein Ort zum Lernen. Ein Ort, wo Kinder sich wohlfühlen, die Natur auf ihre Art erleben und entdecken können.

» Irene Wespi, Leiterin Vermittlungsangebot

   

Sinnespfad

Ab Frühling/Sommer

Der Sinnespfad bietet den Gästen die Möglichkeit, aus ihrem Alltag auszubrechen und Erfahrungen mit sich und der Umwelt zu machen. Der individuell oder geführt absolvierte Pfad ist die Basis für sinnliche Entdeckungen; der eigene Körper mit seinen Sinnesorganen ist das Werkzeug des Erlebens. Die Besucher*innen treffen während einer bis zweieinhalb Stunden auf verschiedene Installationen, die ihre Sinne kitzeln. Im Zentrum steht die Auseinandersetzung mit dem Hier und Jetzt, mit dem eigenen Körper und den eigenen Gedanken. Der Sinnespfad ist lustvoll, interessant, erkenntnisreich und spielerisch, er ist ein einzigartiges Angebot mitten in der Stadt Luzern.

 

Kontakt

Eveline Blum

sinnespfad@hinter-musegg.ch

 
Schulklassen

Getreu dem Motto «In die Stiefel-fertig-los!» können Schulklassen bei uns Erlebnistage auf dem Kulturhof Hinter Musegg verbringen. Wer hilft mit beim Tiere misten und pflegen, Pflanzen ziehen oder Gerüche erraten? Neben tatkräftigem Anpacken und handelndem Erleben steht die spielerische Vermittlung der ökologischen und geschichtlichen Themen im Mittelpunkt.

 
Jetzt können Sie was erleben

Auf dem Kulturhof gibt es allerhand zu entdecken. Und wer selber mitanpacken will, kann was erleben: heuen, mosten, Bier brauen, Heilkräuter kennenlernen, die Museggmauer erkunden, mit dem Feldstecher die Flugwelt beobachten ... Wofür entscheiden Sie sich?

Unsere individuellen Kurse und Führungen machen Ihren Besuch zum unvergesslichen Erlebnis.

 

«Es ist eine Win-Win Situation für uns alle. Wir treffen hier auf so grosses Verständnis und Wohlwollen. Und unsere Jugendlichen geniessen es, auf dem Hof mitzuhelfen.

» Rolf Kunz, Betreuer HPS Luzern

«Es ist eine Win-Win Situation für uns alle. Wir treffen hier auf so grosses Verständnis und Wohlwollen. Und unsere Jugendlichen geniessen es, auf dem Hof mitzuhelfen.

» Rolf Kunz, Betreuer HPS Luzern

 
Workshops

Haben Sie Lust, einmal nicht nur Bier zu konsumieren, sondern selber eines zu brauen? Oder wollten Sie schon immer mal wissen, welche Wildpflanzen essbar sind und welche als Heilmittel eingesetzt werden können?

Auf dem Kulturhof bieten wir die passenden Workshops an!

 
Hofkinder

Seit August 2019 trifft sich auf dem Kulturhof Hinter Musegg an jedem letzten Freitag des Monats von 16.30-18.00 Uhr die Hofkinder-Gruppe. 

 

Die Kinder aus dem Quartier helfen bei der Tierpflege, beim Ausmisten und Füttern und anderen der Jahreszeit entsprechenden Arbeiten auf dem Hof. Dabei erkunden die Hofkinder die Natur rund um den Lebensraum Hinter Musegg, beobachten und betreuen die Tiere über das ganze Jahr und erleben alle Veränderungen auf dem Hof. 

 

Interessierte Kinder können sich bereits jetzt für das Schuljahr 2020/2021 unter 

erlebnistage@hinter-musegg.ch melden.

 

Wir danken unseren Sponsoren von Herzen!

Gold

Silber

Wir danken unseren Unterstützern von Herzen!

♡ Heinrich Welti-Stiftung ♡ Lovar Stiftung für Umweltschutz ♡ Stiftung "Perspektiven" von Swiss Life ♡ Fondation Claude & Giuliana ♡

© 2017 | Kulturhof Hinter Musegg Luzern | kontakt@hinter-musegg.ch | Impressum